Co-Working wird angegangen

Veröffentlicht am 30. Januar 2021 von Christoph Zirngast

Im Gemeinderatswahlkampf 2020 war für uns u.a. die Unterstützung der Großkleiner Betriebe und das Ortsbild wichtige Themen.

Ein Großkleiner Unternehmen setzt mit dem Kleiner Space, einem Co-Working Space für den Naturpark Südsteiermark, mit Standort in unserer Gemeinde, ein klares Zeichen. Nicht nur, dass in einer Krise etwas entstehen kann, sondern zeigt auch, dass ein Einzelunternehmen Kraft hat, etwas zu bewegen.

Mit dem Standort im ehemaligen Kaufhaus Heindl wird eine lange leerstehende Fläche direkt im Ortskern mit neuem Leben erfüllt werden. Gleichzeitig werden die dort zukünftig arbeitenden Menschen den Ortskern bereichern und bringen Frequenz zu den Geschäften und Lokalen in der direkten Umgebung.

Wir als ÖVP Großklein stehen der Projektidee sehr aufgeschlossen gegenüber und werden in unserem Rahmen den Kleiner Space unterstützen.

Schlagworte: , ,

Alle Beiträge anzeigen