kult5ur startet in die vierte Runde

Veröffentlicht am 30. September 2019 von Christoph Zirngast

Das erfolgreiche Kulturprogramm der Marktgemeinde Großklein startet am kommenden Sonntag, dem 6. Oktober 2019 um 17 Uhr mit dem Konzert Zerina Cokoja & Tatari in das vierte Kulturjahr.

Auch dieses Mal arrangierte das motivierte Team des Kulturausschusses unter der Leitung von Vizebürgermeister Christoph Zirngast ein buntes und abwechslungsreiches Programm. Volkslieder aus dem Balkan, Gipsy Jazz und Vokalmusik im tiefen Register begleiten uns durch den Herbst und in die Vorweihnachtszeit. Beschwingt starten wir gemeinsam in das Jahr 2020 mit der Freigarten Blas. Angelo Conti läutet wissenschaftlich stets kompetent, Ibiza erprobt und inkontinent den Fasching ein. Den Frühling begleiten Kabarett und Theater. Der Bandabend der NMMS Großklein rundet unser Angebot ab und beschließt gleichzeitig das Kulturjahr 2019/2020.

Wir freuen uns auf tolle Abende, freudige Gesichter und ein gemütliches Beisammensein unter der Kuppel im GÄZ Großklein.

Vorverkaufskarten, das Jahresabo und 10 € Gutscheine sind direkt im Kleiner Cafe und unter 0664/4624562 erhältlich. Das Programm kann jederzeit unter kult5ur.at abgerufen und geteilt werden.

Schlagworte:

Alle Beiträge anzeigen